Das kleine Chaos zum selber Basteln

fertiges kleines ChaosAnleitung für dein eigenes ein kleines Chaos

aus einem grauen Pompom gebastelt in den Größen klitzekleines, kleines und mittleres Chaos passend zum gleichnamigen Buch

 

 

Du brauchst:

  • dünne Pappe
  • Stift
  • Zirkel
  • Schere
  • dünne graumelierte Wolle
  • dunkelgrauer Filz
  • 2 Wackelaugen
  • Flüssigkleber
  1. Schneide zwei gleich große Kreise aus der Pappe aus und schneide in der Mitte einen kleineren Kreis raus, so erhältst du Ringe.
  2. Lege die beiden Ringe aufeinender und wickle so lange Wolle drumrum bis die Mitte ganz zu ist.
  3. Vorsichtig am Rand aufschneiden und dann mit einem Stück Wolle zwischen die Ringe wickeln und gut verknoten. Die Pappringe vorsichtig aus dem Pompom ziehen.
  4. Aus Filz die Arme und Beine ausschneiden und mit den Augen an die Kugel kleben.
  5. Fertig!

 

Schickt mir doch eure kleine Chaose an kreativausbruch(a)yahoo.de

Advertisements

Ein Gedanke zu “Das kleine Chaos zum selber Basteln

deine Meinung:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s